Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Toni Kroos FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

22.10.2012

Bayern-Star Kroos Fahren mit viel Rückenwind nach Lille

„Wir sind Favorit in der Gruppe und wollen dem gerecht werden.“

München – Nach dem 5:0-Auswärtserfolg beim Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf fährt die Mannschaft vom FC Bayern München nach Aussage von Mittelfeldspieler Toni Kroos mit viel Rückenwind nach Lille, wo die Bayern am morgigen Dienstag ihr drittes Spiel in der Champions-League-Vorrunde bestreiten.

„Wir fahren mit Selbstbewusstsein und viel Rückenwind nach Lille. Wir sind Favorit in der Gruppe und wollen dem gerecht werden“, sagte Kroos der Internetseite des deutschen Rekordmeisters.

Durch die 1:3-Niederlage in Borisov sei das Team von Trainer Jupp Heynckes Kroos zufolge allerdings „schon etwas unter Druck“. „Wir dürfen uns keine einfachen Fehler erlauben und müssen aus unserer Überlegenheit noch mehr machen“, so der Mittelfeldspieler weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fahren-mit-viel-rueckenwind-nach-lille-56858.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen