Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Fachkräftemangel: Forderung nach mehr Qualifikation und Zuwanderung

© dts Nachrichtenagentur

22.06.2011

Fachkräftemangel Fachkräftemangel: Forderung nach mehr Qualifikation und Zuwanderung

Meseberg – In der Debatte um den Mangel an Fachkräften haben sich die Regierung und Vertreter von Wirtschaft und Gewerkschaften gemeinsam für mehr qualifizierte Arbeitskräfte und eine gezielte Zuwanderungspolitik ausgesprochen. „Wir müssen die Arbeitskräftepotenziale, die es bei uns im Lande gibt, in der Realität oder in der Praxis auch wirklich verstärkt ausschöpfen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch nach dem Spitzentreffen auf Schloss Meseberg. Zudem werde eine „sachgerechte Zuwanderung“ gebraucht. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf müsse verbessert und die schulische Bildung gestärkt werden, so Merkel weiter.

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt betonte, dass es besonders ausländischen Absolventen deutscher Hochschulen ermöglicht werden solle, länger im Land zu bleiben, wenn diese einen Arbeitsplatz nachweisen könnten. Primär sei allerdings der weitere Abbau der Hürde der hohen Einkommen, so Hundt. Derzeit müssten für ausländische qualifizierte Fachkräfte außerhalb Deutschlands ein Einkommen in Höhe von 66.000 Euro nachgewiesen werden. „Das erscheint uns als unüberbrückbare Hürde“, so Hundt.

Für DGB-Chef Michael Sommer stellte das Spitzentreffen einen „wesentlichen Fortschritt“ dar, allerdings sei das geschnürte Maßnahmenpaket noch nachzubessern. In verschiedensten Bereichen müsse nach gearbeitet und konkretisiert werden. Zuvor müssten jedoch die Probleme im Inland gelöst werden, so Sommer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fachkraeftemangel-forderung-nach-mehr-qualifikation-und-zuwanderung-22384.html

Weitere Nachrichten

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Weitere Schlagzeilen