Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.01.2010

Facebook kooperiert mit Pennergame: Zehntausende Nutzer schon am Pöbeln

Hamburg (openPR) – Farbflut Entertainment wird seinen großen Hit Pennergame auf Facebook veröffentlichen. Unter dem globalen Titel Street Rivals wird das Spiel direkt in dutzenden Märkten gestartet. Als Vorgeschmack hat Farbflut vor wenigen Tagen die Aktion „Pöbeleien“ gestartet. Ohne jegliches Marketing nutzen bereits zehntausende Facebook-Nutzer diese, um ihre Freunde mit Schlamm zu bewerfen oder sie zu knutschen. „Facebook ist mit der Bitte auf uns zugekommen, Pennergame auf ihrer Plattform zu veröffentlichen. Mit der gegebenen Unterstützung werden wir nicht nur direkt weltweit starten, sondern auch eine einzigartige Funktionalität bieten. Die Pöbeleien sind nur ein Bonbon vorweg“, erläutert Farbflut-Geschäftsführer Marius Follert die Hintergründe.

„Anstelle von lokalen Marken wird es Pennergame als globalen Titel Street Rivals auf Facebook geben. Außerdem wird das Spiel schon viele neue Pennergame-Funktionalitäten beinhalten, denn wir wollen unseren Spielern immer etwas Neues bieten“, erklärt Pennergame-Gründer Niels Wildung. Das Ziel bei StreetRivals ist es, die virtuelle Spielfigur durch Betteln, das Sammeln von Pfandflaschen und das Erlernen von Musikinstrumenten vom Obdachlosen zum Schlossbesitzer aufsteigen zu lassen. „Details verraten wir noch nicht, aber für alle Pennergame-Spieler haben wir uns einige Überraschungen einfallen lassen“, ergänzt Wildung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/facebook-kooperiert-mit-pennergame-zehntausende-nutzer-schon-am-poebeln-6513.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutliche Mehrheit will „Ehe für Alle“

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet die Ehe für alle. Das berichtet "Bild" (Donnerstag) mit Verweis auf Umfrage des Instituts INSA. Demnach sprechen ...

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Erdogan plant neue Großkundgebung in Deutschland

Der türkische Präsident Recep Tayyib Erdogan will angeblich unmittelbar nach dem G20-Gipfel eine Großkundgebung in Deutschland abhalten. Das berichtet die ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Hamburg Polizei will G20-Protestcamp weiterhin verbieten

Die Hamburger Polizei will das G20-Protestcamp trotz der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts verbieten. "Die Versammlungsbehörde hält das Camp im ...

Weitere Schlagzeilen