Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

01.08.2013

Facebook Einbetten von Posts auf Webseiten angekündigt

Post kann kommentiert oder mit einen „Like“ versehen werden.

Menlo Park – Ähnlich wie der Kurznachrichtendienst Twitter will das soziale Netzwerk Facebook nun auch das Einbetten von Posts auf Webseiten ermöglichen. Die Funktion solle schrittweise für alle Nutzer ausgerollt werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch auf seinem Entwickler-Blog mit.

„Das Einbetten von Posts kann Bilder, Videos, Hashtags und andere Inhalte enthalten“, schrieb Entwickler Dave Capra. Es können aber nur solche Nutzereinträge eingebettet werden, die als „öffentlich“ freigegeben wurden. Der eingebettete Post kann kommentiert oder mit einen „Like“ versehen werden. Zuvor war dies nur mit Hilfe von externen Programmen wie Storify möglich.

Zunächst wird die Einbetten-Funktion nur fünf ausgewählten US-Medien zur Verfügung stehen, darunter der Sender CNN und das Magazin „People“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/facebook-einbetten-von-posts-auf-webseiten-angekuendigt-64345.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen