Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

NSU-Ausschussmitglieder reisen in die Türkei

© dapd

13.02.2013

Extremismus NSU-Ausschussmitglieder reisen in die Türkei

Informationen über die Arbeit des Gremiums.

Berlin – Mitglieder des Bundestagsuntersuchungsausschusses zur rechtsextremen Terrorzelle NSU wollen in der Türkei über die Arbeit ihres Gremiums informieren. Am Donnerstag und Freitag reisen der Ausschussvorsitzende Sebastian Edathy (SPD), sein Vize Stephan Stracke (CSU) sowie die Obleute Clemens Binninger (CDU), Hartfrid Wolff (FDP), Petra Pau (Linke) und Wolfgang Wieland (Grüne) nach Ankara, wie der Bundestag am Mittwoch mitteilte.

Die Abgeordneten treffen den Angaben zufolge unter anderem den Vorsitzenden des Menschenrechtsausschusses der türkischen Nationalversammlung, Ayhan Sefer Üstün, den Vorsitzenden der deutsch-türkischen Freundschaftsgruppe im Parlament, Cagatay Kilic, Justizminister Sadullah Ergin, den stellvertretenden Ministerpräsidenten Bekir Bozdag und den stellvertretenden Außenminister Naci Koru.

Der Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) wird unter anderem vorgeworfen, bundesweit acht türkischstämmige Ausländer, einen Griechen und eine deutsche Polizistin ermordet zu haben. Der Untersuchungsausschuss prüft unter anderem, warum die Gruppe jahrelang unentdeckt im Untergrund leben konnte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/extremismus-nsu-ausschussmitglieder-reisen-in-die-tuerkei-60176.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen