Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Frankfurter Wertpapierbörse

© über dts Nachrichtenagentur

27.01.2014

Experten DAX klettert demnächst über 10.000-Punkte-Marke

„Jüngsten Kursrückgänge ändern nichts an der positiven Grundstimmung.“

Frankfurt – Auch nach den jüngsten Börsenturbulenzen sind sich vom „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) befragte Charttechniker einig, dass die Rekordjagd des Deutschen Aktienindex (DAX) noch nicht zu Ende ist: Alle vier Experten prognostizieren, dass der DAX schon in den nächsten Wochen den Sprung über die Marke von 10.000 Punkten schafft. Die Charttechnik versucht, aus der Kurs- und Umsatzhistorie des DAX die Kursentwicklung vorherzusagen.

„Die jüngsten Kursrückgänge ändern nichts an der positiven Grundstimmung“, sagte der freischaffende Charttechniker Frederik Altmann. „Es gibt keinen Grund, am Aufwärtstrend zu zweifeln.“ Als Kursziel gibt er 10.500 Punkte – mit „guten Chancen“ auf 11.000 Punkte – aus.

Christian Henke vom Handelshaus IG teilt den Optimismus und sieht den DAX sogar auf 11.200 Punkte steigen: „Anleger haben die Korrektur herbeigesehnt. Viele nutzen die Krise in den Schwellenländern, um Gewinne mitzunehmen.“

Gefahr für den Aufwärtstrend sehen die Experten erst, wenn der DAX deutlich unter 9.000 Punkte fallen und dabei die 200-Tage-Linie, also den Durchschnitt der vergangenen 200 Handelstage, unterschreiten sollte. Sie verläuft aktuell bei 8.600 Punkten –und bot abgesehen von einer kurzen Ausnahme im Herbst 2011 bislang einen zuverlässigen Halt bei vergangenen Rücksetzern.

Haupttreiber für weiter steigende Kurse sind die Notenbanken. „Die brutale Geldpolitik mit viel Liquidität und niedrigen Zinsen wird die Aktienmärkte weiter treiben“, sagte Dirk Oppermann von der DZ Bank.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/experten-dax-klettert-demnaechst-ueber-10-000-punkte-marke-68711.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen