Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

01.08.2016

Experte Staat sollte Schwarzarbeit im Haushalt tolerieren

Der Wohlstandseffekt überwiege im Vergleich zum Steuerausfall.

Berlin – Schwarzarbeit im Haushaltssektor sollte vom Staat geduldet werden, fordert der Schwarzarbeitsexperte Friedrich Schneider. „Der Staat sollte sich hier großzügig zeigen und Schwarzarbeit im Haushaltssektor tolerieren“, sagte der Professor für Wirtschaft an der Universität von Linz dem Tagesspiegel (Dienstagsausgabe).

Der Wohlstandseffekt überwiege im Vergleich zum Steuerausfall. Insbesondere Frauen könnten durch Haushaltshilfen mehr arbeiten, was dem Staat in Form von Abgaben zugute komme.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/experte-staat-sollte-schwarzarbeit-im-haushalt-tolerieren-94700.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

BDA Arbeitgeber setzen auf vierte Amtszeit Merkels

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer setzt auf eine vierte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "In dieser unruhigen Welt, in der wir uns ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Handelsbeschränkungen Gesamtmetall warnt Donald Trump vor Protektionismus

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie setzt weiterhin auf regen Handel mit den USA und warnt die künftige Administration unter Donald Trump vor ...

Renault Zoe E-Auto Lade-Station

© Werner Hillebrand-Hansen / CC BY-SA 2.0

Gesamtmetall Gesetzgeber sollte sich bei Elektromobilität zurückhalten

Die Metall- und Elektroindustrie warnt vor zu weitreichenden staatlichen Vorgaben beim Ausbau der Elektromobilität. Rainer Dulger, Präsident des ...

Weitere Schlagzeilen