Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ex-Staatssekretär Walther Otremba will Euro-Versicherung statt Euro-Bonds

© dts Nachrichtenagentur

09.10.2011

Euro-Krise Ex-Staatssekretär Walther Otremba will Euro-Versicherung statt Euro-Bonds

Berlin – Um zu verhindern, dass die Finanzmärkte nach einer möglichen Griechenland-Pleite gegen weitere hochverschuldete Euro-Länder spekulieren, schlägt der frühere Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Walther Otremba, die Schaffung einer staatlichen europäischen Anleiheversicherung vor.

„Wer einen Italien-Bond kauft, würde aus seiner Rendite von 5,6 Prozent jährlich eine Versicherungsprämie von 3,6 Prozent zahlen“, heißt es in einem Beitrag Otrembas für das Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. Dafür erhielte der Anleger „ein sicheres Wertpapier mit einer leicht höheren Rendite als diejenige der deutschen Anleihe“. Sein Vorschlag weise gegenüber den in Deutschland abgelehnten Euro-Bonds erhebliche Vorteile auf, argumentiert Otremba in seinem Papier. Zum einen würde es in unterschiedlichen Ländern weiter unterschiedliche Zinsen geben. Zum anderen zahlten in seinem Modell „Schuldner und Gläubiger die (potentielle) Insolvenz im Voraus selbst“.

Otremba war bis zum März dieses Jahres Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium. Zuvor hatte er in der selben Position im Bundeswirtschafts- und Bundesfinanzministerium gearbeitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-staatssekretaer-walther-otremba-will-euro-versicherung-statt-euro-bonds-29326.html

Weitere Nachrichten

Gerhard Schröder

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Altbundeskanzler Schröder will SPD zum Kämpfen ermuntern

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) will die Sozialdemokraten während ihres Parteitages am Sonntag in Dortmund zu einem beherzten Engagement im ...

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley ruft Partei zur Geschlossenheit auf

Vor dem SPD-Bundesparteitag hat Familienministerin Katarina Barley ihre Partei zur Einigkeit ermahnt. "Sozialdemokraten sind immer diskussionsfreudig, aber ...

Winfried Kretschmann

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Kretschmann legt im Streit um E-Auto-Beschluss nach

Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) zweifelt jetzt auch öffentlich am Sinn des Grünen-Parteitagsbeschlusses, ab dem Jahr 2030 ...

Weitere Schlagzeilen