Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.10.2009

Ex-NDR-Programmdirektor Kellermeier soll Selbstmord begangen haben

Hamburg – Der ehemalige NDR-Programmdirektor Jürgen Kellermeier hat sich angeblich das Leben genommen. Kellermeier war am Samstag tot im Lichtschacht seines Mehrfamilienhauses in Hamburg aufgefunden worden. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung schließt die Polizei inzwischen einen Unfall aus. Ein Abschiedsbrief wurde jedoch nicht gefunden. Ob sein möglicher Selbstmord im Zusammenhang mit dem Skandal um Doris Heinze steht, ist noch unklar. Die ehemalige NDR-Fernsehfilmchefin soll unter einem Pseudonym Drehbücher an den NDR verkauft haben, wodurch sie doppeltes Honorar erhalten konnte. Kellermeier und Heinze hatten stets eng zusammen gearbeitet, dennoch hatte Kellermeier angegeben, dass die Vorwürfe ihn vollkommen überrascht hätten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-ndr-programmdirektor-kellermeier-soll-selbstmord-begangen-haben-2193.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen