Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ex-Häftling prangert Missstände in JVA an

© dapd

29.02.2012

Gericht Ex-Häftling prangert Missstände in JVA an

Rechtsanwalt des Landes lehnte am Mittwoch einen Vergleich ab.

Mannheim – Zu Beginn des Prozesses wegen angeblich menschenunwürdiger Haftbedingungen in der Justizvollzugsanstalt Mannheim hat ein ehemaliger Häftling schwere Vorwürfe erhoben. „Es geht mir darum, dass solche Missstände öffentlich werden“, sagte der Kläger am Mittwoch vor dem Landgericht Mannheim. Der 38-Jährige warf dem Land Baden-Württemberg unter anderem vor, er habe sich als Asthmatiker eine Zelle mit zwei Rauchern teilen müssen, seine Medikamente seien ihm entzogen worden.

Der Rechtsanwalt des Landes lehnte am Mittwoch einen Vergleich ab, schloss dies für einen späteren Zeitpunkt aber nicht aus. Der Bauunternehmer hatte von Dezember 2006 bis Juni 2007 wegen Betrugs eingesessen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-haeftling-prangert-missstaende-in-jva-an-43154.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen