Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ex-Häftling prangert Missstände in JVA an

© dapd

29.02.2012

Gericht Ex-Häftling prangert Missstände in JVA an

Rechtsanwalt des Landes lehnte am Mittwoch einen Vergleich ab.

Mannheim – Zu Beginn des Prozesses wegen angeblich menschenunwürdiger Haftbedingungen in der Justizvollzugsanstalt Mannheim hat ein ehemaliger Häftling schwere Vorwürfe erhoben. „Es geht mir darum, dass solche Missstände öffentlich werden“, sagte der Kläger am Mittwoch vor dem Landgericht Mannheim. Der 38-Jährige warf dem Land Baden-Württemberg unter anderem vor, er habe sich als Asthmatiker eine Zelle mit zwei Rauchern teilen müssen, seine Medikamente seien ihm entzogen worden.

Der Rechtsanwalt des Landes lehnte am Mittwoch einen Vergleich ab, schloss dies für einen späteren Zeitpunkt aber nicht aus. Der Bauunternehmer hatte von Dezember 2006 bis Juni 2007 wegen Betrugs eingesessen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-haeftling-prangert-missstaende-in-jva-an-43154.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen