Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ukrainische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

24.12.2014

Ex-Generalinspekteur Nato-Mitgliedschaft der Ukraine ist Illusion

„Geostrategische Lage des Landes mit seiner Geschichte erlauben es nicht.“

Berlin – Der frühere Militärausschussvorsitzende der Nato, General a. D. Harald Kujat, hält eine Mitgliedschaft der Ukraine im atlantischen Verteidigungsbündnis für illusorisch.

In einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) sagte er, „die Größe und geostrategische Lage des Landes mit seiner Geschichte erlauben es nicht, die Ukraine in das westliche Verteidigungsbündnis zu integrieren“.

Weder seien die innerstaatlichen Voraussetzungen in der Ukraine gegeben, noch wäre die Nato in der Lage, im Falle dieses Landes ihre aus einer Mitgliedschaft erwachsenen Beistandsverpflichtungen zu erfüllen.

Im Ergebnis forderte der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr mit Blick auf die Ukraine: „Das Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union müsste mit den Gegebenheiten der wirtschaftlichen Verflechtung mit Russland kompatibel gemacht werden, und die Ukraine müsste die Illusion einer Nato-Mitgliedschaft aufgeben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-generalinspekteur-nato-mitgliedschaft-der-ukraine-ist-illusion-76190.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen