Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

21.06.2017

Ex-Generalinspekteur Kujat Abzug aus Incirlik überfällig

Er bedauere es, dass die Entscheidung nicht schon eher gefällt wurde.

Berlin – Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat die anstehende Entscheidung des Bundestags über einen Bundeswehrabzug aus Incirlik als überfällig bezeichnet.

Er bedauere es, dass die Entscheidung nicht schon eher gefällt wurde, sagte Kujat am Mittwochmorgen im RBB-Inforadio. „Jedenfalls kommt sie noch so rechtzeitig, dass wir nicht von der Türkei herausgeschmissen werden aus der Türkei. Auch das hätte uns passieren können.“

Es sei ein Fehler gewesen, die Verbündeten in der Nato nicht in die Auseinandersetzung mit der Türkei einzubeziehen, so Kujat. Schließlich sei die Türkei nach wie vor ein enger Verbündeter. „Und sie ist an die gleichen Werte gebunden wie wir auch in der Nato. Wir stehen auf dem gleichen Fundament. Und dieses politische Fundament in der Nato heißt Solidarität. Und dagegen hat die Türkei massiv verstoßen.“

Kujat fügte hinzu, Deutschland als zweitgrößter Mitgliedsstaat der Nato müsse mehr Einfluss auf die Sicherheitspolitik des Verteidigungsbündnisses nehmen. Bei der Nato werde wenig dafür getan, dass das Bündnis schlagkräftig bleibt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-generalinspekteur-kujat-abzug-aus-incirlik-ueberfaellig-98430.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen