Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

10.08.2010

Ex-Freund von Bristol Palin will Bürgermeister werden

Los Angeles – Levi Johnston, Ex-Verlobter von Bristol Palin, will offenbar einer neuen Beschäftigung nachgehen. US-Medienberichten zufolge soll der 20-Jährige im Rahmen einer Realityshow bei seiner Kandidatur für das Bürgermeisteramt der Stadt Wasilla in Alaska begleitet werden. Die Sendung soll den Namen „Loving Levi: The Road to the Mayor`s Office“ heißen.

Neben dem politischen Aspekt solle auch Johnstons Vaterrolle thematisiert werden. Der 20-Jährige hat gemeinsam mit Bristol Palin einen 19 Monate alten Sohn. Pikanterweise war die republikanische Politikerin Sarah Palin, Mutter von Johnstons Ex-Freundin, zwischen 1996 und 2002 Bürgermeister von Wasilla.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-freund-von-bristol-palin-will-buergermeister-werden-12849.html

Weitere Nachrichten

Model Girl Frau

© alphaspirit / 123RF Stockfoto

Studie Vorurteile gegenüber Online-Dating verschwinden

Unromantisch und nur etwas für Jüngere? Viele gängige Vorurteile über das Online-Dating sind offenbar unsinnig und längst widerlegt. Lediglich jeder fünfte ...

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Sylvie Meis

© JCS / CC BY 3.0

Sylvie Meis „Hamburg bleibt meine Heimat“

Auch an der Seite ihres Traummanns Charbel Aouad (35) hält Sylvie Meis (39) Hamburg die Treue. "Diese Stadt ist meine Heimat und sie wird es bleiben", ...

Weitere Schlagzeilen