Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kreuz auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

30.09.2013

Ex-CSU-Chef Huber Spekulationen um Neuwahl nicht sinnvoll

„Wir können das den Bürgern auch nicht zumuten.“

Köln – Der frühere CSU-Vorsitzende Erwin Huber hält Spekulationen um eine etwaige Neuwahl für nicht sinnvoll. „Wir können das den Bürgern auch nicht zumuten“, sagte Huber am Montag im Deutschlandfunk.

Mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD erklärte der CSU-Politiker, die SPD sollte „zur Kenntnis nehmen, dass Steuererhöhungen nicht verhandelbar sind“. „Wir wollen in Sachen Steuern auf keinen Fall die Leute hinters Licht führen. Wir haben klipp und klar gesagt, eindeutig nein, und dabei muss es bleiben“, sagte Huber weiter.

Zugleich betonte er, dass die Ziele der SPD in Sachen Bildung, Verkehr und der Stärkung der Bundesländer sowie der Kommunen erreichbar seien, „ohne dass man an der Steuerschraube dreht“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-csu-chef-huber-spekulationen-um-neuwahl-nicht-sinnvoll-66471.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen