Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Ex-Bundestrainer berät Mexikos Schwimmer

© dapd

25.01.2012

Schwimmen Ex-Bundestrainer berät Mexikos Schwimmer

Lange war Ende November von seinen Aufgaben beim DSV entbunden worden.

Frankfurt/Main – Der frühere Schwimm-Bundestrainer Dirk Lange hat einen Monat nach seiner Vertragsauflösung beim Deutschen Schwimm-Verband (DSV) einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 48-Jährige wird künftig als Berater für den mexikanischen Verband tätig sein.

Lange soll bei den Lateinamerikanern mit Blick auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro sowie der Heim-WM ein Jahr später eine schlagkräftige Mannschaft aufbauen. Neben dieser Aufgabe wird Lange aber weiterhin einzelne Sportler wie den Südafrikaner Cameron van der Burgh oder Brustschwimmer Marco Koch aus Darmstadt betreuen.

Lange war Ende November von seinen Aufgaben beim DSV entbunden worden. Als Grund für die Trennung hatte der Verband unter anderem “die unterschiedliche Auffassung in der Frage der sportlichen Leitung” angegeben. Zudem hatte das schwache Abschneiden der deutschen Schwimmer bei der WM im Sommer in Shanghai mit nur fünf Bronzemedaillen Langes Position geschwächt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-bundestrainer-berat-mexikos-schwimmer-36225.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Weitere Schlagzeilen