Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

11.01.2010

Ex-Bundesliga Spieler Salou erwartet keine Anschläge bei der WM

Berlin – Der ehemalige Bundesligaspieler und frühere Nationalspieler von Togo, Bachirou Salou, erwartet keine Anschläge bei den WM-Spielen in Südafrika. „Wir werden eine sichere Weltmeisterschaft erleben“, sagte der 39-Jährige gegenüber dem Fußballmagazin „11 Freunde“. Die Sicherheitsmaßnahmen bei einer Fußball-WM seien noch größer als beim Afrika-Cup. Den Anschlag auf die Nationalmannschaft aus Togo verurteilte der ehemalige Bundesliga-Profi und versteht dabei auch den Rückzug des togolesischen Verbands. „Die Mannschaft ist in zu großer Gefahr und hätte auch gar nicht den Kopf frei, um ein anständiges Turnier zu spielen“, sagte Salou zur Absage durch die zuständigen Funktionäre aus Togo. Ein normales Turnier werde es laut Salou in Angola nicht geben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-bundesliga-spieler-salou-erwartet-keine-anschlaege-bei-der-wm-5761.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen