Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Eva Longoria kündigt Diebstahl am Set an

© dapd

13.01.2012

Longoria Eva Longoria kündigt Diebstahl am Set an

„Wir nehmen uns alle ein paar Dinge mit“.

Los Angeles – Eva Longoria (36), „Desperate Housewives“-Star, will sich einige Souvenirs vom Set der US-Serie gönnen, wenn in diesem Jahr die letzte Folge abgedreht sein wird. Dies verriet sie dem Branchendienst „Access Hollywood“. Der produzierende Fernsehsender ABC habe allerdings telefonisch alle Beteiligten darauf hingewiesen, dass es niemandem erlaubt sei, Requisiten oder Kostüme mitzunehmen. „Ich werde in Interviews sicherlich nicht vorab verraten, was ich klauen werde. Aber wir nehmen uns alle ein paar Dinge mit“, verriet sie in dem Interview.

Eva Longoria ist seit der ersten, 2004 gedrehten Folge in der Fernsehserie dabei und verkörpert darin die Rolle der Gabrielle Solis. Nach acht Staffeln und 167 Episoden wird die Serie in diesem Jahr eingestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eva-longoria-kundigt-diebstahl-am-set-an-33805.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen