Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Helmut Scholz Linke 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

29.04.2017

Europapolitiker Scholz Nordirland braucht einen Sonderstatus in der EU

Mit dem Brexit würde Nordirland ebenfalls aus der EU ausscheiden.

Berlin – Der Europaabgeordnete Helmut Scholz hält vor dem Hintergrund des Brexit eine Sonderregelung auf der irischen Insel für notwendig.

„Ich glaube, dass es sinnvoll wäre, Nordirland einen Sonderstatus in der EU zu geben, um die auch seitens der EU mit dem Karfreitag-Abkommen eingegangenen Verpflichtungen für den Friedensprozess in Nordirland einzuhalten und zugleich die in den vergangenen Jahren geknüpften Beziehungen beider Teile der Insel über die Landesgrenze hinweg zu erhalten“, erklärte der LINKE-Europaabgeordnete im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Online-Ausgabe).

Zudem sollte ein spezielles Komitee sowie eine Arbeitsgruppe aus Abgeordneten der nationalen Parlamente und des Europaparlaments zu diesem speziellen Aspekt der Austrittsverhandlungen eingerichtet werden.

Mit dem Brexit würde Nordirland, das Teil des Vereinigten Königreichs ist, ebenfalls aus der EU ausscheiden. Damit gäbe es faktisch erneut eine Grenze zwischen dem EU-Mitgliedsstaat Irland und dem Landesnorden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europapolitiker-scholz-nordirland-braucht-einen-sonderstatus-in-der-eu-96215.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

Saudi-Arabien Trump fordert muslimische Länder zum Kampf gegen Terror auf

US-Präsident Donald Trump hat Muslime auf der ganzen Welt zum gemeinsamen Kampf gegen Terrorismus aufgerufen. Dies sei eine Schlacht zwischen Gut und Böse ...

Fahne von Saudi-Arabien

© über dts Nachrichtenagentur

Wiederwahl von Rohani Saudi-Arabiens Außenminister greift Iran scharf an

Nach der Wiederwahl des iranischen Präsidenten Hassan Rohani hat der Außenminister Saudi-Arabiens das Land mit harten Worten attackiert. "Die Realität der ...

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Erdogan wieder AKP-Chef

Der türkische Präsident Erdogan ist wieder Parteichef der AKP. Er wurde am Sonntag auf einem Sonderparteitag in Ankara mit über 96 Prozent der Stimmen ...

Weitere Schlagzeilen