Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.11.2009

Europa-League Werder Bremen vorzeitig eine Runde weiter

Bremen – Am 4. Spieltag der Europa League tat sich DFB-Pokalsieger Werder Bremen lange Zeit schwer gegen den österreichischen Vertreter Austria Wien. Am Ende siegte der Fußball-Bundesligist allerdings standesgemäß mit 2:0 und qualifiziert sich vorzeitig für die K.O.-Runde. Die Wiener hatten jedoch die weitaus besseren Chancen. Werder-Schlussmann Tim Wiese erwischte einen überragenden Tag und hielt sein Team im Spiel. Erst in der Schlussphase erlösten Tim Borowski und Rückkehrer Hugo Almeida mit ihren Toren die Hanseaten. Durch das 1:1-Unentschieden zwischen den weiteren Gruppengegnern Funchal und Bilbao sind die Bremer nicht mehr von den ersten Plätzen in der Gruppe L zu verdrängen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-werder-bremen-vorzeitig-eine-runde-weiter-3332.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP-Wahlkampfkundgebung

© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0

Landtagswahl Lindner hofft auf Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen

FDP-Chef Christian Lindner hält angesichts neuester Umfragen eine schwarz-gelbe Koalition in Nordrhein-Westfalen für möglich, "wenn Linke und Grüne bei der ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

Unions-Fraktionsvize Fuchs Wähler werden Seehofers Wiederantritt honorieren

Die Unions-Fraktion im Bundestag hat die erneute Kandidatur des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chefs Horst Seehofer für beide Ämter begrüßt. "Die ...

Christian Lindner FDP 2015

© smokeonthewater2 / CC BY 2.0

FDP Lindner sieht durch Seehofer-Entscheidung Schwächung der Union

FDP-Chef Christian Lindner wertet die Entscheidung von CSU-Chef Horst Seehofer weiterzumachen als Schwächung der Union. "Der Zick-Zack-Kurs von Horst ...

Weitere Schlagzeilen