Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.09.2009

Europa-League Werder Bremen siegt auf Madeira

Madeira – Werder Bremen hat auf der portugiesischen Blumeninsel Madeira einen erfolgreichen Europa-League-Start gefeiert. Bei CD Nacional Funchal gewann der Fußball-Bundesligist mit 3:2. In der Heimat von Superstar Cristiano Ronaldo war der DFB-Pokalsieger von Beginn an spielbestimmend und ging durch einen Foulelfmeter von Kapitän Torsten Frings in Führung. Nur kurz nach der Pause erhöhte Claudio Pizarro auf 2:0 und die Partie schien für die Norddeutschen entschieden zu sein. Doch dann folgte Mitte der zweiten Hälfte der Bruch im Bremer Spiel und Funchal glich binnen weniger Minuten durch zwei Standardsituationen aus. Matchwinner seitens der Bremer war Claudio Pizarro, der mit seinem zweiten Tor fünf Minuten vor dem Ende für die Entscheidung sorgte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-werder-bremen-siegt-auf-madeira-1715.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa Flugzeug

© Lufthansa / Airbus Industrie

Studie Charité-Forscher bestätigen Gesundheitsschäden durch Fluglärm

Fluglärm kann das Herz-Kreislauf-System belasten und die Schlafqualität beeinträchtigen. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass das Ausmaß von Hyperaktivität ...

Benjamin Netanyahu 2012

© U.S. Department of State / gemeinfrei

CDU Außenpolitiker kritisieren Absage von Netanjahu an Gabriel

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen kritisiert die israelische Regierung für die Absage des Treffens mit Außenminister Sigmar Gabriel. Röttgen sagte der ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Linke müssen Widerstand gegen Le Pen organisieren

Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich hat sich Linkspartei-Chef Bernd Riexinger dafür ausgesprochen, alles zu tun, "um Le Pen zu ...

Weitere Schlagzeilen