Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

25.02.2011

Europa League: Stuttgart verpasst Einzug ins Achtelfinale

Stuttgart – Im Rückspiel der UEFA Europa League am Donnerstagabend hat der VfB Stuttgart gegen Benfica Lissabon mit 0:2 verloren und damit den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde konnten die Portugiesen durch einen Treffer von Eduardo Salvio in der 30. Minute in Führung gehen. In der 78. Minute verwandelte Cardozo für Benfica Lissabon einen Freistoß aus 20 Metern zum verdienten 0:2-Endstand. Das Hinspiel hatte Stuttgart in Portugal bereits mit 2:1 verloren. In der Mercedes-Benz-Arena waren am Donnerstagabend rund 30.000 Zuschauer live dabei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-stuttgart-verpasst-einzug-ins-achtelfinale-20221.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Weitere Schlagzeilen