Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

07.03.2013

Europa-League Stuttgart verliert gegen Lazio Rom 0:2

Rückspiel findet in der kommenden Woche in Rom statt.

Stuttgart – Der VfB Stuttgart hat das Hinspiel im Achtelfinale der Europa League gegen Lazio Rom mit 0:2 verloren. Nach einer ordentlichen Anfangsphase wurde das Team von VfB-Trainer Bruno Labbadia in der 21. Minute kalt erwischt: Ederson kommt aus halbrechter Position im Strafraum der Stuttgarter zum Schuss und kann das Leder zum 0:1 aus Sicht der Hausherren im rechten unteren Eck unterbringen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen.

Elf Minuten nach Wiederanpfiff dann das 2:0 für die Gäste aus Rom: Onazi schnappt sich in der eigenen Hälfte den Ball und lässt Gentner und Rüdiger aussteigen, ehe er das Spielgerät in die linke Ecke des VfB-Kastens befördern kann.

Mit der Niederlage droht auch dem letzten deutschen Vertreter in der Europa League das Aus.

Das Rückspiel findet in der kommenden Woche in Rom statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-stuttgart-verliert-gegen-lazio-rom-02-61739.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen