Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Schalke fegt Helsinki mit 6:1 vom Platz

© dts Nachrichtenagentur

25.08.2011

Europa-League Schalke fegt Helsinki mit 6:1 vom Platz

0:2-Niederlage im Hinspiel noch ausgebügelt.

Gelsenkirchen – Im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation hat der Bundesligist Schalke 04 gegen den HJK Helsinki mit 6:1 gewonnen und zieht somit in die Gruppenphase der Europa League ein. In der 15. Minute konnte Klaas-Jan Huntelaar die Schalker per Foul-Elfmeter in Führung schießen. Doch die Finnen ließen den Gelsenkirchnern nur fünf Minuten lang die Führung: Teemu Pukki glich in Minute 20 zum 1:1 aus. Erneut fünf Minuten später traf wieder Huntelaar zur 2:1-Führung für die Königsblauen.

In der zweiten Hälfte legten die Schalker alles in die Waagschale: Hattrick für Huntelaar in der 49. Minute zum 3:1. Wenige Minuten später erhöhte Kyriakos Papadopoulos zum 4:1. Das 5:1 fiel in der 63. Minute erneut durch Huntelaar. Das halbe Dutzend machte schließlich Julian Draxler in der 82. Minute voll. Somit konnte Schalke die 0:2-Niederlage im Hinspiel noch ausbügeln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-qualifikation-schalke-fegt-helsinki-mit-61-vom-platz-26670.html

Weitere Nachrichten

Polizei im Fußball-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball-Gewalt Pistorius will Politik der „maximalen Abschreckung“

Der bei SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für das Thema innere Sicherheit zuständige Boris Pistorius fordert angesichts der jüngsten Gewaltexzesse in ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

WM in Katar DFB-Chef Grindel schließt Boykott nicht aus

DFB-Chef Reinhard Grindel hat einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 nicht grundsätzlich ausgeschlossen: "Es sind noch fünf Jahre bis zum Anpfiff der ...

Timo Werner RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

DFB Nationalmannschaft reist ohne Werner nach Dänemark

Timo Werner wird aufgrund von Magen-Darm-Beschwerden nicht mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach Kopenhagen reisen. Der Stürmer von RB Leipzig ...

Weitere Schlagzeilen