Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

19.02.2015

Europa-League Borussia Mönchengladbach vor Partie gegen Sevilla zuversichtlich

Die Mannschaft sei nach dem Derby-Sieg gegen Köln gut drauf.

Sevilla – Borussia Mönchengladbach hat sich im Vorfeld des Hinspiels in der Europa League gegen den FC Sevilla zuversichtlich gezeigt. Die Mannschaft sei nach dem Derby-Sieg gegen Köln gut drauf und wolle in der Auswärts-Partie gegen die Spanier daran anknüpfen, sagte Innenverteidiger Roel Brouwers.

Er warnte sein Team davor, zu offensiv zu Werke zu gehen: „Wir dürfen nicht alles nach vorne werfen, nur um selbst ein Tor zu schießen, sonst laufen wir in einen Konter.“

Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre zollte dem FC Sevilla Respekt: „Sie sind der Titelverteidiger, das sagt alles über ihre große Qualität aus.“ Die Taktik der „Fohlen“ sei es, „hinten stabil zu stehen, wenig zuzulassen und vorne immer wieder Akzente zu setzen“, erklärte Brouwers.

Die Partie wird am Donnerstagabend um 21:05 Uhr in Sevilla angepfiffen und live von Kabel Eins und dem Bezahlsender Sky übertragen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-league-borussia-moenchengladbach-vor-partie-gegen-sevilla-zuversichtlich-78812.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen