Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gewerkschaftsführer fordert „Marshall-Plan

© dapd

19.02.2013

Griechenland Gewerkschaftsführer fordert „Marshall-Plan“

Generalstreik am Mittwoch.

Athen – Vor einem neuerlichen Generalstreik in Griechenland am Mittwoch hat ein Gewerkschaftsführer einen EU-weite politische Lösung der Krise gefordert. „Wir brauchen einen Marshall-Plan für Griechenland und Europas Süden“, sagte Jannis Panagopoulos, Chef der größten Gewerkschaft des Landes GSEE, im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd. Das sei eine Investition in die Zukunft eines gemeinsamen Europas.

Für den Mittwoch hat die GSEE zu einem 24-stündigen Generalstreik aufgerufen. Damit werde gegen die Abschaffung des nationalen Tarifvertrages protestiert und gegen die Reduzierung des Mindestlohnes auf 586 Euro, sagte Panagopoulos. „In Griechenland gibt es kein Arbeitsrecht mehr, wie wir es in anderen Ländern Europas kennen.“ Als Alternative zur Sparpolitik fordert er Investitionen anderer EU-Staaten, vergleichbar mit dem Marshall-Plan nach dem Zweiten Weltkrieg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-gewerkschaftsfuehrer-fordert-marshall-plan-fuer-griechenland-60653.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen