Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Eurozone kommt nicht aus der Rezession

© dapd

22.02.2013

Konjunkturprognose Eurozone kommt nicht aus der Rezession

Die größten Probleme gibt es in Griechenland.

Brüssel – Die Eurozone kommt nicht aus der Rezession: Nach einem Rückgang von 0,6 Prozent der Wirtschaftsleistung im vergangenen Jahr erwartet die EU-Kommission für 2013 eine weitere Schrumpfung um 0,3 Prozent, wie aus der am Freitag vorgelegten Konjunkturprognose hervorgeht. Erst 2014 sei wieder ein Wachstum von 1,4 Prozent möglich.

Dass trotz einer Verbesserung der Finanzmarktlage die Wirtschaft weiter am Boden liegt, führt EU-Währungskommissar Olli Rehn vor allem auf die Sparprogramme der öffentlichen Haushalte zurück. Einen Richtungswechsel fordert er aber nicht: „Wir müssen den Reformkurs halten.“ Ansonsten drohe das zurückgewonnene Vertrauen wieder verloren zu gehen.

Am stärksten bricht die Wirtschaft 2013 weiter in Griechenland ein, mit 4,4 Prozent. Für Zypern wird ein Absacken von 3,5 Prozent erwartet, in Spanien geht es mit 1,5 Prozent weiter bergab. Im Sorgenkind Frankreich stagniert die Wirtschaft bei 0,1 Prozent. Für Deutschland wird ein schwaches Wachstum von 0,5 Prozent erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/europa-eurozone-kommt-nicht-aus-der-rezession-60948.html

Weitere Nachrichten

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen