Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Eurokrise: Merkel und Sarkozy demonstrieren Einigkeit

© UN Photo / Mark Garten

09.01.2012

Euro-Krise Eurokrise: Merkel und Sarkozy demonstrieren Einigkeit

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy haben nach ihrem Gipfeltreffen zur Eurokrise am Montag in Berlin Einigkeit demonstriert.

„Es gibt keine Zukunft für Europa, wenn Deutschland und Frankreich sich nicht einig sind“, so die Einschätzung von Sarkozy, der sich bei Merkel für die „gemeinsame Arbeit“ und „das große Vertrauen, das zwischen Deutschland und Frankreich herrscht“ bedankte. Merkel indes sprach von einer „ganz engen Abstimmung“ zwischen beiden Ländern und bezeichnete die Beratungen als „sehr erfolgreich“.

Ein wichtiger Punkt der Beratungen war dabei die gemeinsame Absicht die Einführung einer Finanztransaktionssteuer zu forcieren. Eine solche Abgabe wäre laut Merkel auch auf Ebene der Euro-Länder möglich, wobei eine Einführung in allen 27 EU-Ländern jedoch besser sei. Nachdem Frankreich bereits erklärt hatte, eine derartige Steuer notfalls auch im Alleingang einführen zu wollen, herrscht in der Bundesregierung Uneinigkeit. Nach der Ankündigung Merkels wurden bereits erste ablehnende Stimmen aus der FDP laut.

Ein weiteres Thema des deutsch-französischen Treffens war das weitere Vorgehen bezüglich Griechenland, welches bis März die nächste Tranche aus dem Rettungspaket benötigt. Diesbezüglich stellten sowohl Merkel als auch Sarkozy die Erfüllung der Sparvereinbarungen als notwendige Voraussetzung dafür heraus. Jedoch machten sie deutlich, dass eine Zahlung anvisiert sei und das Land in der Eurozone bleiben solle.

Auch in den nächsten Tagen bestimmt die Schuldenkrise in Europa die Berliner Politik. Die Situation in Griechenland und die Eurokrise werden am Dienstag Gegenstand des Gesprächs zwischen Merkel und der Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, sein. Für Mittwoch sind Beratungen mit Italiens Regierungschef Mario Monti in Berlin angesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eurokrise-merkel-und-sarkozy-demonstrieren-einigkeit-33376.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen