Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euro-Urteil deutlicher Weckruf an den Bundestag

© dapd

28.02.2012

Neuner-Gremium Euro-Urteil deutlicher Weckruf an den Bundestag

Parlament häufig nur noch ein „Vollzugsorgan der Bundesregierung“.

Berlin – Der Linke-Abgeordnete Wolfgang Neskovic hat mit Genugtuung auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Euro-Sondergremium reagiert. Die Entscheidung sei „ein deutlicher Weckruf“ an den Bundestag, „sich endlich aus der selbst verschuldeten parlamentarischen Unmündigkeit zu befreien“, sagte Neskovic am Dienstag in Berlin. Das Parlament sei häufig nur noch ein „Vollzugsorgan der Bundesregierung“. Vorhaben würden selbst dann abgenickt, „wenn sie auf die Entmündigung des Gesetzgebers hinauslaufen“. So hätten alle Fraktionen bis auf die Linke für die Einrichtung des Neuner-Gremiums votiert und damit für ihre eigene teilweise Selbstentmündigung.

Das Bundesverfassungsgericht hatte zuvor entschieden, dass die Einrichtung eines neunköpfigen Sondergremiums im Bundestag für Entscheidungen zur Euro-Rettung in weiten Teilen gegen das Grundgesetz verstößt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/euro-urteil-deutlicher-weckruf-an-den-bundestag-42881.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen