Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Ifo-Chef fordert Umschuldung

© dts Nachrichtenagentur

18.07.2011

Griechenland-Krise Ifo-Chef fordert Umschuldung

„Griechenland ist seit dem 28. April letzten Jahres pleite.“

Berlin – Hans-Werner Sinn, Chef des Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo), hält eine Umschuldung Griechenlands für unvermeidbar. „Griechenland ist seit dem 28. April letzten Jahres pleite“, so Sinn im Deutschlandfunk. „Was danach kam, war Konkursverschleppung mit den Mitteln der Staatengemeinschaft.“

Die Banken zu 100 Prozent über den Steuerzahler abzusichern hält Sinn jedoch für falsch. Eine zeitweise Verstaatlichung der Banken wäre sicherer.

„Es ist billiger, notfalls Banken zu retten in den westlichen Ländern, wenn sich zeigen sollte, dass bei einem Schuldenschnitt sie in Schwierigkeiten kommen, als nun den Lebensstandard ganzer Völker dauerhaft über einem Niveau zu halten, das ihrer eigenen Leistungsfähigkeit entspricht“, so der Ifo-Chef.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/euro-krise-ifo-chef-fordert-umschuldung-griechenlands-23843.html

Weitere Nachrichten

Fahne von China

© über dts Nachrichtenagentur

Risiko Ökonomen warnen vor Übernahmehunger chinesischer Investoren

Das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) sieht die steigende Zahl von Übernahmen deutscher Unternehmen durch chinesische Investoren auf längere ...

Christine Lagarde

© über dts Nachrichtenagentur

Griechenland-Rettung IWF-Chefin bietet Europäern Kompromiss an

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat den Europäern im Streit um Griechenlands Schulden einen Kompromiss angeboten. ...

Linde Zentrale München

© Marcus Vetter / CC BY 3.0

Fusion mit Praxair Linde-Aufsichtsratschef Reitzle weist Gewerkschaftskritik zurück

Linde-Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle hat die Kritik der IG Metall an der knappen Entscheidung für die Fusion mit Praxair scharf zurückgewiesen. "Wir ...

Weitere Schlagzeilen