Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euro-Krise: CDU-Leitantrag sieht Änderungen der EU-Verträge vor

© dts Nachrichtenagentur

09.10.2011

Euro-Krise Euro-Krise: CDU-Leitantrag sieht Änderungen der EU-Verträge vor

Berlin – Als Reaktion auf die Euro-Krise will die CDU die europäischen Verträge grundlegend ändern. Das Ziel sei, „möglichst schnell einen Konsens in Europa herzustellen und dann einen neuen Europakonvent einzuberufen“, heißt es im Entwurf des entsprechenden Leitantrags für den CDU-Parteitag im November, wie der „Spiegel“ berichtet. Dabei gehe es um „die Vollendung der Währungsunion“ durch eine Verstärkung der Wirtschaftsunion. „Wir brauchen in wichtigen Politikfeldern mehr Europa“, heißt es in dem Papier.

Die CDU will die wirtschaftliche Integration des Euro-Raums stärken. Dazu soll ein neues, mehrstufiges Restrukturierungsverfahren für Euro-Staaten geschaffen werden, „die trotz einer verschärften Überwachung und neuer Anreize nicht in der Lage sind, dauerhaft die Vorgaben für eine stabile gemeinsame Währung einzuhalten“. Sollte ein Land seine Schulden dennoch nicht zurückzahlen können, müsse „dem jeweiligen Euro-Staat zudem ein EU-Sparkommissar an die Seite gestellt werden, der die Verwendung der staatlichen Mittel sowie die Umsetzung der erforderlichen Restrukturierungsmaßnahmen überwacht“, heißt es in dem Entwurf mit dem Titel „Stabiler Euro – Starkes Europa“.

Außerdem will die Partei den deutschen Einfluss in der Europäischen Zentralbank (EZB) stärken. Bislang hat dort jedes Mitgliedsland eine Stimme: „Darin sehen wir eine Benachteiligung großer Länder wie Deutschland.“ Deshalb sollten die Stimmrechte im EZB-Rat künftig „an den Umfang der Kapitaleinlagen angepasst werden“.

Für einen noch deutlicheren Pro-Europa-Kurs plädieren die EU-Parlamentarier Elmar Brok und Werner Langen. Sie fordern in einem eigenen Antrag für den Parteitag, die EU „bis 2020 in eine Europäische Konföderation weiterzuentwickeln“ und den EU-Präsidenten künftig über ein Wahlmännergremium zu wählen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/euro-krise-cdu-leitantrag-sieht-aenderungen-der-eu-vertraege-vor-29331.html

Weitere Nachrichten

Rainer Schmeltzer SPD

© Ailura / CC BY-SA 3.0 AT

Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit NRW schafft 1000 Jobs auf „sozialem Arbeitsmarkt“

Die NRW-Landesregierung will ab dem 1. Juni mit dem Städten Dortmund, Duisburg, Essen und Gelsenkirchen einen "sozialen Arbeitsmarkt" aufbauen, auf dem ...

Torsten Albig

© Frank Schwichtenberg / CC BY-SA 3.0

Albig Umfragen vor Landtagswahl machen mich nicht nervös

Eine Woche vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein sieht sich Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) ungeachtet eines Vorsprungs der CDU in jüngsten ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Lambsdorff „Großbritannien ist ein Freund und weiterhin ein wichtiger Markt“

Beim FDP-Parteitag in Berlin blickt Alexander Graf Lambsdorff auch auf den EU-Sondergipfel zum Brexit in Brüssel. Aus Sicht der Freien Demokraten müsse am ...

Weitere Schlagzeilen