Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Thomas de Maizière

© über dts Nachrichtenagentur

18.07.2013

Drohnen-Debakel SPD droht de Maizière

Rücktritt gefordert.

Berlin – Die SPD droht Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) vor den ersten Zeugenvernehmungen des Euro-Hawk-Untersuchungsausschusses am Montag: „Wenn die Anhörungen zeigen, dass der Minister vor dem Verteidigungsausschuss und der Öffentlichkeit schriftlich und mündlich falsche Angaben gemacht hat, muss er zurücktreten“, sagte der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe).

De Maizière hatte am 5. Juni ausgesagt, vor der Entscheidung gegen die Serienbeschaffung der Aufklärungsdrohne Euro Hawk „keine Vorlage an den Minister mit einer Beschreibung der Zulassungsprobleme oder überhaupt zum Gesamtproblem“ erhalten zu haben. Kurz darauf musste er sich korrigieren, er sei nie über „unlösbare Probleme“ unterrichtet worden.

Bartels bezeichnete diese Argumentation als „inhaltsleeren Quatsch: Sollte ein Minister etwa nur eingebunden werden, wenn ein Projekt bereits gescheitert ist?“

Der liberale Koalitionspartner stützt den Minister dagegen: „Die Akten enthalten keinerlei Hinweis, dass der Minister die Unwahrheit gesagt hat“, sagte FDP-Obmann Joachim Spatz dem „Handelsblatt“. Es sei „ein Treppenwitz der Geschichte“, dass ausgerechnet dem Minister Mängel in einem Beschaffungsprozess vorgeworfen würden, der wie keiner seiner Vorgänger das Verfahren völlig neu strukturiert habe.

„Vor diesem Hintergrund ist beim Euro Hawk überhaupt nichts schiefgelaufen in der Ära de Maizière“, sagte Spatz, und fügt hinzu: „Ich gehe fest davon aus, dass de Maizière nach der Wahl weitermacht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/euro-hawk-affaere-spd-droht-de-maizire-63929.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen