Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

06.07.2017

Aktionsplan EU will schärfer gegen faule Kredite vorgehen

Gelten solle dies allerdings nur für „neu vergebene Darlehen“.

Brüssel – Die EU-Finanzminister wollen Banken zwingen, künftig mehr Eigenkapital für faule Kredite vorzuhalten. Die EU-Kommission solle im Rahmen der gerade laufenden Überprüfung der EU-Eigenkapitalrichtlinie CRD IV eine entsprechende „aufsichtsrechtliche Anforderung in Betracht ziehen“, heißt es in einem „Aktionsplan gegen notleidende Kredite“ des EU-Finanzministerrates, über den das „Handelsblatt“ berichtet.

Gelten solle dies allerdings nur für „neu vergebene Darlehen“. Ziel ist es, in Zukunft einem unerwünschten Anstieg fauler Kredite in den Bilanzen der Geldhäuser vorzubeugen. Die bereits jetzt vorhandenen nicht bedienten Kredite sollen nach dem Willen der Finanzminister von nationalen Bad Banks abgebaut werden. Die EU-Kommission solle bis Jahresende eine „Blaupause“ für die „Gründung nationaler Vermögensverwaltungsgesellschaften“ vorlegen.

Der Präsident der EU-Bankenaufsicht Eba, Andrea Enria, hatte eine europäische Bad Bank gefordert. Den Vorschlag griffen die EU-Finanzminister nicht auf.

Die faulen Kredite in europäischen Banken-Bilanzen summieren sich auf fast eine Billion Euro. Betroffen sind vor allem die Geldhäuser in Portugal, Italien und Griechenland. Die meisten deutschen Banken haben mit faulen Krediten kein Problem.

Der EU-Finanzministerrat will den Aktionsplan gegen notleidende Kredite am kommenden Dienstag in Brüssel beschließen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-will-schaerfer-gegen-faule-kredite-vorgehen-99008.html

Weitere Nachrichten

Banken-Hochhäuser

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesverband G20 wichtig für international abgestimmte Bankenregulierung

Bankenpräsident Hans-Walter Peters hat die G20-Staaten vor ihrem Gipfel zu einem gemeinsamen Bekenntnis zur internationalen Banken- und ...

Stefan Schulte

© über dts Nachrichtenagentur

Fraport-Chef Billigflieger-Flugsteig soll bereits 2020 öffnen

Der Frankfurter Flughafen forciert sein Geschäft mit Billig-Airlines: Wie Fraport-Vorstandschef Stefan Schulte der "Welt" sagte, soll der eigens für ...

Opel

© über dts Nachrichtenagentur

Ohne Auflagen EU-Kommission genehmigt Übernahme von Opel durch Peugeot

Die EU-Kommission hat die Übernahme von Opel durch den französischen Autokonzern PSA Peugeot Citroen ohne Auflagen genehmigt. "Nach eingehender Prüfung ...

Weitere Schlagzeilen