Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

09.01.2016

Agrarminister EU unflexibel „wie einen Tanker bei voller Fahrt“

Direktzahlungen hätten direkt auf Konten der Bauern ankommen sollen.

Osnabrück – Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat sich verärgert über unangemessene bürokratische Hürden bei den Hilfen für Landwirte geäußert. „Die EU ist manchmal so flexibel wie ein Tanker bei voller Fahrt“, kritisierte Schmidt in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

Die Direktzahlungen der EU seien ein wichtiges Instrument bei der Einkommens- und Risikoabsicherung landwirtschaftlicher Betriebe. „Ich hätte mir gewünscht, dass das Geld schnell und direkt auf den Konten der Bauern ankommt“, erklärte Schmidt. Aber die Mechanismen bei der EU und auch in den Ländern seien sehr kompliziert.

Er könne die Klagen der Landwirte über massive Einnahmeverluste nachvollziehen. Bauern seien heute IT-Experten, Landschaftspfleger, Natur-und Tierschützer, Ernährungsexperten und Unternehmer in einer Person. Sie arbeiteten hart und müssten anständig verdienen können, betonte der Agrarminister.

Mit Liquiditätshilfen und Entlastungen bei den Sozialabgaben unterstütze das Bundeslandwirtschaftsministerium die Bauern. Die Politik könne aber den wichtigen Mechanismus zwischen Angebot und Nachfrage nicht dauerhaft außer Kraft setzen, unterstrich Schmidt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-unflexibel-wie-einen-tanker-bei-voller-fahrt-92412.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen