Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

19.12.2017

EU-Sicherheitskommissar Berliner Anschlag galt europäischen Werten

„Der Anschlag galt nicht nur Berlin.“

Brüssel – Am Jahrestag des Anschlags auf dem Berliner Breitscheidplatz hat EU-Sicherheitskommissar Julian King die Widerstandsfähigkeit der europäischen Gesellschaften im Angesicht des Terrors betont.

„Der Anschlag galt nicht nur Berlin, sondern unseren europäischen Werten“, sagte King dem „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe).

Das Attentat auf dem Weihnachtsmarkt sei ein Versuch gewesen, „Angst und Hass zu verbreiten, gegen die Offenheit und Toleranz, für die unsere Gesellschaft steht“, sagte der Brite weiter. „Dieser Versuch ist misslungen. Er wird auch langfristig nicht gelingen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-sicherheitskommissar-berliner-anschlag-galt-europaeischen-werten-105976.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

US-Sicherheitsstrategie Trittin wirft Trump „blanken Egoismus“ vor

Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat scharfe Kritik an der neuen Sicherheitsstrategie von US-Präsident Donald Trump geübt. "Auch die nationale ...

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

Trump Zugunglück Beleg für kaputte Infrastruktur

US-Präsident Donald Trump sieht das Zugunglück vom Montagmorgen als Beleg für den schlechten Zustand der Infrastruktur in den Vereinigten Staaten. "The ...

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

Steinmeier Antisemitismus in Deutschland noch nicht überwunden

Der Antisemitismus in Deutschland ist nach Ansicht von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier noch nicht überwunden. Dies zeigten "extreme Handlungen wie ...

Weitere Schlagzeilen