Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

24.02.2015

EU-Kommission Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen

Ursprünglich sollte die Liste bereits am Montagabend angekommen sein.

Brüssel – Die Reformliste der griechischen Regierung ist in Brüssel eingetroffen. Die Liste sei gegen Mitternacht eingereicht worden, teilte die EU-Kommission am Dienstag mit. Ursprünglich sollte die Liste, über die die Finanzminister der Eurozone am Dienstagnachmittag beraten, bereits am Montagabend in Brüssel angekommen sein.

Die Finanzminister sollen entscheiden, ob das Hilfsprogramm für das Euro-Krisenland um vier Monate verlängert wird. Die griechische Regierung um Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte sich zuletzt geweigert, harte Sparauflagen der Geldgeber zu akzeptieren.

In der nun versendeten Reformliste soll sich die griechische Regierung laut übereinstimmenden Medienberichten unter anderem zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Korruption verpflichten.

Sollten die Finanzminister der Eurozone einer Verlängerung des Hilfsprogramms zustimmen, müssten auch einzelne nationale Parlamente – darunter der Bundestag – das Vorhaben billigen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-kommission-griechische-reformliste-in-bruessel-eingetroffen-79148.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen