Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.02.2010

EU hat Überschuss von 100 Milliarden Euro

Brüssel – Die Europäische Union hat offenbar einen Überschuss von 100 Milliarden Euro. Das sind zweieinhalb Jahresbudgets, die ungenutzt bereit liegen, wie das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ berichtet. Nach Recherchen des Europäischen Rechnungshofes werden jährlich gut elf Prozent der Mittel gegen die Vergabe-Regeln ausgezahlt. So hätte die spanische Regierung etwa 10,5 Milliarden Euro in die Zentrale zurückzahlen müssen, tatsächlich erstattete Madrid nur 1,5 Milliarden Euro zurück. Das geschehe weitgehend folgenlos, da die EU-Kommission nur lax überprüfe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-hat-ueberschuss-von-100-milliarden-euro-7715.html

Weitere Nachrichten

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

AKW Isar-I

© über dts Nachrichtenagentur

Atomausstieg Bundesregierung hat keinen Plan für Entschädigungen

Die Bundesregierung tappt bei der Höhe der Entschädigungszahlungen für die vier Atomkraftwerksbetreiber Eon, RWE, Vattenfall und EnBW, noch völlig im Dunkeln. ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Weitere Schlagzeilen