Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Gipfel: Kroatien kann der Europäischen Union beitreten

© dts Nachrichtenagentur

24.06.2011

Kroatien EU-Gipfel: Kroatien kann der Europäischen Union beitreten

Zagreb – Kroatien kann als 28. Mitgliedsland der Europäischen Union beitreten. Der EU-Gipfel hat am Freitag grünes Licht für den Beitritt gegeben. Das Balkanland soll nun voraussichtlich im Juli 2013 dem Kreis der EU-Länder beitreten. Im Jahr 2005 hatte das Land die Verhandlungen über einen Beitritt zur EU aufgenommen. Die EU-Kommission hatte vor zwei Wochen erklärt, Kroatien erfülle alle Bedingungen für einen Beitritt und empfahl den Staats- und Regierungschefs die Aufnahme. Kroatien wäre nach Slowenien der zweite Nachfolgestaat Ex-Jugoslawiens, der EU-Mitglied wird.

Der Beitrittsvertrag solle laut EU-Gipfel noch vor Jahresende unterzeichnet werden. Kroatien müsse jedoch seine Reformbemühungen fortsetzten. Das betreffe insbesondere den Justizbereich und die Grundrechte. Dazu richtete der EU-Gipfel einen Kontrollmechanismus ein. In Kroatien selbst muss der Beitritt noch durch eine Volksabstimmung von der Bevölkerung gebilligt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-gipfel-kroatien-kann-der-europaeischen-union-beitreten-22543.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen