Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

28.06.2013

Brüssel EU einigt sich auf Finanzrahmen bis 2020

Neue Zugeständnisse an Großbritannien.

Brüssel – Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Länder haben sich in der Nacht zum Freitag offenbar endgültig auf einen Finanzrahmen bis zum Jahr 2020 geeinigt. Das sagte EU-Ratspräsident Herman van Rompuy nach den stundenlangen Beratungen am frühen Morgen. Das Budget der EU-Kommission wird offenbar auf eine Obergrenze von 960 Milliarden Euro begrenzt, die Nachforderungen des Europaparlaments wurden großenteils abgelehnt.

Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker sagte, es habe neue Zugeständnisse an Großbritannien gegeben, um eine Einigung zu erzielen. Der britische Premierminister David Cameron hatte schon vor Gipfelbeginn angekündigt, er werde den sogenannten „Briten-Rabatt“ verteidigen, was bei anderen Gipfelteilnehmern für Unmut gesorgt hatte.

Seit 1984 bekommt Großbritannien einen Nachlass auf die Zahlungen nach Brüssel, weil das Land vergleichsweise wenig von den Agrarsubventionen profitiert. Durch die kürzlich beschlossene Reform des EU-Agrarbudgets würde sich die Berechnungsgrundlage dafür zu Ungunsten des Königreichs verändern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-einigt-sich-auf-finanzrahmen-bis-2020-63518.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen