Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

05.10.2013

EU-Datenschutz Reding fordert von Deutschland Vorreiterrolle

Der europäische Datenschutz bekomme mit der Reform endlich Biss.

Berlin – Die Vize-Präsidentin der EU-Kommission, Viviane Reding, fordert von Deutschland eine Vorreiterrolle beim EU-Datenschutz. „Ich erwarte, dass auch Deutschland die Lektion der Snowden-Affäre gelernt hat und sich nun an die Spitze jener Länder stellt, die sich für eine schnelle Verabschiedung strenger Datenschutzregeln auf europäischer Ebene einsetzen“, sagte die Luxemburgerin der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

Bisher hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) die Reform Redings eher ausgebremst. Am Montag steht die Reform beim Justizministerrat in Luxemburg auf der Agenda. „Es geht um den Schutz unserer Bürger und um eine Gleichbehandlung europäischer Unternehmen. Denn bisher mussten die sich an die EU-Regeln halten, während US-Firmen es in der Regel nicht getan haben“, so Reding.

Der europäische Datenschutz bekomme mit der Reform endlich Biss. „Alle Unternehmen, die ihre Dienstleistungen auf dem EU-Binnenmarkt anbieten, müssen sich an die europäischen Datenschutzregeln halten. Sonst drohen ihnen Sanktionen von bis zu zwei Prozent ihres jährlichen Weltumsatzes.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-datenschutz-reding-fordert-von-deutschland-vorreiterrolle-66604.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

Deutsche Umwelthilfe „Hendricks jammert nur ein bisschen rum“

Die Deutsche Umwelthilfe hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks scharf kritisiert. Im Diesel-Skandal setze sich die SPD-Politikerin nicht energisch ...

Kerstin Müller Grüne 2008

© Bündnis 90/Die Grünen NRW / CC BY-SA 2.0

Grüne „Beziehungen zu Israel nicht aufs Spiel setzen“

Nach dem Eklat während seiner Israel-Reise hat die Leiterin der Heinrich-Böll-Stiftung in Tel Aviv, Kerstin Müller, grundsätzlich Verständnis für das ...

Die Gruenen Logo

© Bündnis 90 / Die Grünen / gemeinfrei

Umfrage Hälfte der Deutschen könnte auf Grüne verzichten

Die seit Wochen schwächelnden Grünen liegen in den Umfragen nur noch mehr oder weniger knapp über der Fünf-Prozent-Hürde. Im stern-RTL-Wahltrend kamen sie ...

Weitere Schlagzeilen