Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mediennutzer betrachtet das Ergebnis der Google-Bildersuche zu Edward Snowden

© über dts Nachrichtenagentur

30.11.2015

EU-Antiterrorkoordinator Snowden hat Kampf gegen Terror erschwert

„Dann haben wir weniger Europa, weniger Freiheit und weniger Sicherheit.“

Brüssel – Der EU-Koordinator für die Terrorismusbekämpfung, Gilles de Kerchove, wirft dem Whistleblower Edward Snowden vor, den Kampf gegen den Terror deutlich erschwert zu haben. Wegen der Snowden-Veröffentlichungen würden US-Internetkonzerne jetzt Verschlüsselungscodes entwickeln, die nicht mehr geknackt werden könnten, sagte Kerchove dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). Davon würden Terroristen profitieren.

„Nachrichtendienste haben seither immer größere Schwierigkeiten, verschlüsselte Botschaften in Whatsapp oder bei Skype zu verstehen. Das hat bereits dazu geführt, dass Anschläge, etwa in Tunesien, nicht verhindert werden konnten“, sagte de Kerchove.

Das Europaparlament kritisiert er wegen des Streits um die Speicherung von Fluggastdaten. Wenn die EU-Volksvertretung eine EU-Gesetzgebung dazu verhindere, „dann werden die Mitgliedstaaten das eben auf nationaler Ebene regeln, und zwar uneinheitlich und teils sogar schärfer als von der EU geplant. Dann haben wir weniger Europa, weniger Freiheit und weniger Sicherheit.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-antiterrorkoordinator-snowden-hat-kampf-gegen-terror-erschwert-91762.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen