Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Abgeordneter Lambsdorff fordert Privatinvestitionen in Griechenland

© dts Nachrichtenagentur

22.06.2011

Griechenland EU-Abgeordneter Lambsdorff fordert Privatinvestitionen in Griechenland

Berlin – Der FDP- und EU-Abgeordnete Alexander Graf Lambsdorff hat Privatinvestitionen in Griechenland gefordert. Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk schlug Lambsdorff einen EU-geförderten Wachstumskurs vor: „Es ist ganz entscheidend, dass wir das Geld in Wachstumsprojekte stecken, denn letztendlich werden die Griechen mindestens einen Teil dieser Krise nur dadurch bewältigen können, dass sie wieder Wirtschaftswachstum erzielen.“

Es sollte Bürgschaften der Europäischen Union geben, um den Land eine Wachstumsperspektive zu geben, so der Politiker. Es gelte nun, dem Land nach den großangelegten Sparmaßnahmen „ein Licht am Ende des Tunnels“ zu bieten.

Zur umstrittenen Frage nach einer Umschuldung meinte Lambsdorff, er halte „eine sanfte Umschuldung für unvermeidbar“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-abgeordneter-lambsdorff-fordert-privatinvestitionen-in-griechenland-22302.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen