Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Etikette zu Tisch

© dapd

20.01.2012

Nachschlag Etikette zu Tisch

Bei einer Essenseinladung nicht um Nachschlag bitten.

Freiburg – Auch das Essen bei Freunden oder Bekannten macht manchmal Lust auf mehr. “Grundsätzlich sollte der Gast allerdings warten, bis ihm noch etwas angeboten wird”, sagt Elisabeth Bonneau, Autorin des Buches “Knigge für Individualisten”. Der Gastgeber hingegen habe die Pflicht, einen Nachschlag anzubieten.

Bei guten Freunden könne man unter Umständen auch mal nachfragen. “Wenn die Gastgeber im Eifer des Gefechts vergessen zu fragen und man weiß, dass noch Essen da ist, ist das in Ordnung”, sagt die Knigge-Expertin aus Freiburg. Bei einem förmlichen Essen sollte man aber davon absehen, um einen Nachschlag zu bitten – selbst wenn man noch Hunger habe. Dies könne den Gastgeber in Verlegenheit bringen, falls dieser tatsächlich kein Essen mehr vorrätig habe.

Der Gastgeber wiederum sollte dem Fragenden nicht zeigen, dass er pikiert ist. “Wer als Gastgeber nach einer Extraportion gefragt wird und keine anbieten kann, macht im Zweifelsfall mit Humor darauf aufmerksam, dass die Frage unangebracht ist”, sagt die Expertin. Als lockere Lösung empfiehlt Bonneau auch, den Gästen stattdessen mehr vom Dessert anzubieten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/etikette-zu-tisch-35109.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen