Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Warenhauskette stellt 500 neue Auszubildende ein

© dts Nachrichtenagentur

27.08.2011

Karstadt Warenhauskette stellt 500 neue Auszubildende ein

Klares Zeichen für eine positive Zukunftsentwicklung.

Essen – Die Essener Warenhauskette Karstadt stellt in den nächsten Wochen rund 500 neue Auszubildende ein. „Das ist mehr als wir ursprünglich geplant hatten“, sagte der für die Aus- und Weiterbildung zuständige Karstadt-Bereichsleiter Nicolai Mattern den Zeitungen der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“.

„Wir setzen damit ein klares Zeichen für eine positive Zukunftsentwicklung von Karstadt.“ In diesem Jahr hat Karstadt potenzielle Mitarbeiter erstmals auch im Internet über soziale Netzwerke wie Facebook angesprochen. „Wir wollen Bewerbern um Ausbildungsplätze auf Augenhöhe begegnen“, erklärte Mattern zur Begründung.

Zum September stelle Karstadt exakt 487 neue Auszubildende ein. Hinzu kommen den Angaben zufolge 28 angehende Handelsfachwirte, die bereits seit August im Unternehmen sind. Weitere neun Nachwuchskräfte beginnen mit einem Job, der mit einem Studium an einer Berufsakademie kombiniert ist.

Karstadt beschäftigt derzeit bundesweit rund 24.000 Mitarbeiter. Mit der Arcandor-Pleite 2009 musste auch die Kaufhauskette Insolvenz anmelden. Seit Oktober 2010 gehört Karstadt dem Milliardär Nicolas Berggruen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/essener-warenhauskette-karstadt-stellt-500-neue-auszubildende-ein-26751.html

Weitere Nachrichten

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

BP-Europachef Fahrverbote wären „wenig zielführend“

Der Europachef des britischen Ölkonzerns BP, Wolfgang Langhoff, hält nichts von Bannmeilen für Dieselfahrzeuge in Städten wie München oder Stuttgart: ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Weitere Schlagzeilen