Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mitgliederentscheid: Bereits mehr als 3.000 Unterschriften

© dts Nachrichtenagentur

25.09.2011

Euro-Krise Mitgliederentscheid: Bereits mehr als 3.000 Unterschriften

Berlin – Der Mitgliederentscheid in der FDP gegen den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM ist wohl nicht mehr aufzuhalten.

„In den letzten 14 Tagen sind inzwischen mehr als 3.000 Unterschriften bei uns eingegangen. Das ist ein gigantischer Erfolg und übertrifft in der Geschwindigkeit alle unsere Erwartungen“, schreibt der „Euro-Rebell“ und Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler in einem Brief an die Parteibasis. Der Brief liegt dem „Handelsblatt“ vor. „Die Schwelle der zu erreichenden Unterschriften liege bei 3.232, so dass wir diese bald erreichen dürften“, schreibt Schäffler, der mit dem Altliberalen Burkhard Hirsch den ESM gegen den Willen der Parteispitze verhindern will.

Schäffler kündigt in dem Schreiben an, die Unterschriften der Parteiführung „in der ersten oder zweiten Oktoberwoche“ vorlegen zu wollen, „so dass wir jetzt zum Schluss-Spurt ansetzen wollen“. Die Führung der FDP habe sich teils gelassen, teils verbissen präsentiert, so Schäffler über deren Reaktionen auf den Mitgliederentscheid.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/esm-mehr-als-3-000-unterschriften-fuer-fdp-mitgliederentscheid-28645.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin

© über dts Nachrichtenagentur

Trittin Urteil zu Brennelementesteuer Folge „atompolitischer Geisterfahrt“

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat das Karlsruher Urteil zur Brennelemente-Steuer als Folge von "Kanzlerin Merkels atompolitischer Geisterfahrt" nach ...

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

Statement Ex-FBI-Chef Comey bekräftigt Vorwürfe gegen Trump

Der ehemalige FBI-Direktor James Comey hat Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump bekräftigt, wonach dieser von ihm die Einstellung der Ermittlungen ...

Mesud Barzani 2005

© Helene C. Stikkel / gemeinfrei

Irak Kurden wollen im September über Unabhängigkeit abstimmen

In der Autonomen Region Kurdistan im Irak soll am 25. September ein Unabhängigkeitsreferendum abgehalten werden. Das teilte der Präsident der Region, ...

Weitere Schlagzeilen