Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Es ging um Leben und Tod

© dapd

19.04.2012

Samuel Koch „Es ging um Leben und Tod“

Samuel Koch hat ein Buch über den Unfall bei „Wetten, dass..?“ verfasst.

Berlin – Samuel Koch kann sich an seinen schweren Unfall in der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ kaum erinnern. „Auch wenn ich noch so sehr in meiner Erinnerung krame – viel weiß ich nicht mehr von dem Sturz und den Sekunden davor“, zitiert die „Bild“-Zeitung vorab aus Kochs am Montag erscheinender Autobiografie „Zwei Leben“. Er sei auf die Erinnerung seiner Eltern, Geschwister und Freunde angewiesen, sagt der 24-Jährige über den Abend, der sein Leben „radikal veränderte“.

Der ehemalige Turner und Schauspielstudent war am 4. Dezember 2010 in der Samstagabendshow in Düsseldorf als Wettkandidat angetreten. Er wollte mit Sprungstelzen in einem Vorwärtssalto über fünf fahrende Autos springen.

Als es los ging, seien Fetzen des Psalms 23 („Der Herr ist mein Hirte“) durch seinen Kopf gerauscht, schreibt der tiefgläubige Christ. Am vierten Fahrzeug, das von seinem Vater gesteuert wurde, strauchelte Koch und stürzte mit dem Kopf gegen die Dachkante des Wagens. Er blieb reglos am Boden liegen und wurde schließlich ins Universitätsklinikum Düsseldorf geliefert. Seit dem Unfall ist Koch vom Hals abwärts gelähmt.

Der gebürtige Neuwieder wusste gleich, dass nach seinem Sprung etwas schief gelaufen war. „Ich habe schon viele Stürze erlebt und einige Unfälle glimpflich überstanden“, heißt es in seinem Buch laut Vorabdruck der „Bild“-Zeitung. „Dieses Mal war es etwas anderes. Dieses Mal war es sehr ernst.“ Für ihn sei es nach dem Unfall um Leben und Tod gegangen. „Ich weiß noch, wie ich hektisch durch Krankenhausflure geschoben wurde. Wie in schlechten Filmen, dachte ich“, so Koch.

Die Autobiografie „Samuel Koch. Zwei Leben“ erscheint am 23. April im Adeo-Verlag. Koch hat sie zusammen mit dem Journalisten Christoph Fasel verfasst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/es-ging-um-leben-und-tod-51267.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen