Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.06.2010

Erwerbstätigkeit im Mai 2010 wieder gestiegen

Wiesbaden – Rund 40,2 Millionen Personen waren im Mai 2010 in Deutschland erwerbstätig. Das teilte heute das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen mit. Das seien 60.000 Personen oder 0,1 Prozent mehr als im Mai 2009. Die Zahl der Erwerbstätigen lag damit erstmals seit zwölf Monaten wieder über dem entsprechenden Vorjahresergebnis, nachdem sich der Rückgang der Erwerbstätigkeit in den vorangegangenen sechs Monaten bereits kontinuierlich abgeschwächt hatte. Im Vergleich mit dem Vormonat April 2010 stieg die Zahl der Erwerbstätigen im Mai im Zuge der anhaltenden Frühjahrsbelebung um 147.000 Personen (+ 0,4 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erwerbstaetigkeit-im-mai-2010-wieder-gestiegen-11395.html

Weitere Nachrichten

DGB-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsmarkt DGB-Studie kritisiert hohe Zahl befristeter Stellen

Die Zahl der befristeten Jobs nimmt nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) stetig zu. "Inzwischen haben 3,2 Millionen Menschen nur ein ...

Einkaufsstraße in Athen mit Griechischem Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

EU Währungskommissar rechnet mit rascher Erholung Griechenlands

EU-Währungskommissar Pierre Moscovici rechnet mit einer raschen Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt. "Das dritte Hilfsprogramm wird das letzte sein. ...

Vermummte Demonstrantin

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel Mehr als 10.000 gewaltbereiten Linksextremisten erwartet

Deutsche Sicherheitsbehörden rechnen mit mehr als 10.000 gewaltbereiten Linksextremisten anlässlich des G20-Gipfels in Hamburg im Juli. Laut eines Berichts ...

Weitere Schlagzeilen