Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rakete aus Gaza nach Israel abgefeuert

© dapd

26.02.2013

Erstmals seit Waffenruhe Rakete aus Gaza nach Israel abgefeuert

Menschen wurden nicht verletzt.

Tel Aviv – Erstmals seit Beginn des Waffenstillstands im November ist eine Rakete aus dem Gazastreifen auf den Süden Israels abgefeuert worden. Die Rakete sei in einer Industriezone in der Stadt Aschkelona eingeschlagen, teilte die israelische Polizei am Dienstag mit. Verletzt wurde niemand, jedoch gab es Gebäudeschäden.

Unklar ist weiterhin, wer die Rakete abfeuerte. Israelische Medien vermuteten am Dienstagmorgen die Gruppe Islamischer Dschihad hinter dem Angriff. Später erklärte die Al-Aksa-Märtyrer-Brigade, der bewaffnete Arm der Fatah, sie stecke hinter dem Raketenangriff. Die Palästinenserorganisation Hamas, die den Gazastreifen regiert, wird nicht hinter dem Angriff vermutet.

Erst vergangene Woche hatten sich Hamas und die israelische Regierung zu inoffiziellen Gesprächen über eine Fortführung der Waffenruhe getroffen. Der Regierungskoordinator Israels für die besetzten Gebiete, Generalmajor Amos Gilad, sagte am Dienstag, der Raketenangriff sei einmalig gewesen, weshalb die Übereinkunft mit Hamas bestehen bleibe.

Nach der israelischen Militäroperation „Wolkensäule“ im vergangenen Herbst hatte Israel mit Hamas einen Waffenstillstand geschlossen. Seitdem wurde keine einzige Rakete aus dem Gazastreifen abgefeuert. In den vergangenen Wochen hatte es vor allem Proteste im Westjordanland gegeben, das von der Palästinensischen Autonomiebehörde regiert wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erstmals-seit-waffenruhe-rakete-aus-gaza-nach-israel-abgefeuert-61235.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen