Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Erstmals offiziell den Einsatz von Drohnen bestätigt

© AP, dapd

30.04.2012

USA Erstmals offiziell den Einsatz von Drohnen bestätigt

Brennan räumt auch zivile Opfer ein.

Washington – Das Weiße Haus hat am Montag erstmals offiziell den Einsatz von Drohnen zur Bekämpfung der Al-Kaida bestätigt. Bei der Wahl der Ziele werde abgewogen, ob es eine Möglichkeit gebe, eine ausfindig gemachte Person gefangen zu nehmen, und wie groß die von dieser Person ausgehende Bedrohung für die USA sei, sagte John Brennan, der US-Präsident Barack Obama als Anti-Terror-Berater zur Seite steht.

In den meisten Fällen würden Operationen mit unbemannten Flugkörpern in Zusammenarbeit mit den betroffenen Ländern geplant. Brennan bezeichnete die Angriffe als präzise, räumte aber ein, dass dabei auch schon Zivilpersonen ums Leben gekommen seien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erstmals-offiziell-den-einsatz-von-drohnen-bestaetigt-53331.html

Weitere Nachrichten

Kita Buratino Kummersdorf

Symbolfoto © Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

Kita-Affäre Untreue-Ermittlungen gegen Linken-Fraktionschef Knöchel

In der Affäre um einen Kita-Träger hat die Staatsanwaltschaft Halle ein Ermittlungsverfahren gegen den Landtags-Fraktionschef der Linken, Swen Knöchel, ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Gabriel EU-China-Handelsabkommen für „gute Idee“

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) plädiert dafür, dass die EU und China mittelfristig ein Freihandelsabkommen schließen. "Ein Freihandelsabkommen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Mazyek mahnt etablierte Parteien Nicht Standpunkte der AfD übernehmen

Der Zentralrat der Muslime mahnt die etablierten Parteien in Deutschland, nicht antidemokratische und antimuslimische Standpunkte der AfD zu übernehmen. In ...

Weitere Schlagzeilen