Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Erstmals mehr Stadt- als Landbewohner in China

© AP, dapd

17.01.2012

Städte Erstmals mehr Stadt- als Landbewohner in China

Gelockerte Bestimmungen.

Peking – Zum ersten Mal in der Geschichte Chinas leben mehr Bürger in den Städten als auf dem Land. Das Statistikamt erklärte am Dienstag, von den 1,34 Milliarden Chinesen hätten am Ende des vergangenen Jahres 51,27 Prozent in Städten gewohnt. Das waren 1,32 Prozentpunkte mehr als 2010.

In China müssen sich die Menschen entweder als Land- oder Stadtbewohner registrieren lassen. Allerdings wurden die Bestimmungen teilweise gelockert, um auch die mehr als 250 Millionen Wanderarbeiter zu erfassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erstmals-mehr-stadt-als-landbewohner-in-china-34531.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen