Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Erstmals erzählen die Überlebenden

© dapd

23.02.2012

Olympia-Massaker 1972 Erstmals erzählen die Überlebenden

Überlebende kehren erstmals an die Stätte der Tragödie zurück.

München – Fast vier Jahrzehnte nach dem Attentat auf die israelische Delegation bei den Olympischen Sommerspielen in München sind sieben Überlebende erstmals gemeinsam an den Ort der Tragödie zurückgekehrt. „40 Jahre lang hat uns keiner gefragt. Es ist das erste Mal, dass wir unsere Geschichte in so einem Rahmen öffentlich erzählen“, sagte der damalige Sportschütze Zelig Shtorch am Donnerstag in München.

Der Pay-TV-Sender Biography Channel erzählt ihr Schicksal von damals und ihr Leben danach und hat sie deshalb zu Dreharbeiten nach München eingeladen. Der Dokumentarfilm „Der elfte Tag – Die Überlebenden von München 1972“ läuft am 7. Juli.

Elf Geiseln sterben

Gegen 4.35 Uhr des 5. Septembers 1972, am elften Tag der Spiele, waren acht bewaffnete Terroristen der Gruppe Schwarzer September in das nur unzureichende bewachte Athletendorf eingedrungen und hatten mehrere Israelis als Geisel genommen. Sie forderten die Freilassung von palästinensischen Gefangenen aus israelischer Haft und von zwei deutschen RAF-Mitgliedern, die in Stuttgart-Stammheim einsaßen – Andreas Baader und Ulrike Meinhof.

Die Tragödie zog sich über 21 Stunden und endete erst um 1.32 Uhr des Folgetages am Militärflughafen in Fürstenfeldbruck nach einer misslungenen Befreiungsaktion im Desaster: Elf Geiseln starben, dazu ein deutscher Polizist und fünf Terroristen. Die Olympischen Spiele wurden indes mit dem legendären Satz des damaligen IOC-Präsidenten Avery Brundage „The Games must go on!“ nach einer kurzen Unterbrechung fortgesetzt und gehen als „Massaker von München“ in die Geschichte ein.

Nach all den Jahren des Desinteresses an ihrem Schicksal sind die Überlebenden froh und erleichtert, endlich über das Geschehene öffentlich reden zu können. „Jeden Tag haben wir immer wieder und wieder das erlebt, was wir in diesen Stunden durchgemacht haben“, sagte der frühere Sportschütze Henry Hershkoviz

Es war ein schwierige Zeit für ihn und die übrigen sechs Mitglieder der Mannschaft, weil sie in ihrer Heimat nicht mit offenen Armen empfangen worden waren. Manch einer in Israel hatte gar ihre Kampfeslust vermisst und sich gewünscht, dass sie ebenfalls ums Leben gekommen wären. Es war eine bleierne, düstere Zeit für die Überlebenden.

„Ich hatte zwei Wochen lang Albträume und Angst ins Bett zu gehen“, sagte der frühere Ringer Gad Tsabary. Der heute 68-Jährige konnte sich nach zehn Minuten aus der Gefangenschaft befreien. „Aber der Tag lässt mich mein Leben lang nicht mehr los.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/erstmals-erzaehlen-die-ueberlebenden-41909.html

Weitere Meldungen

Tennis

© StockSnap / pixabay

Fed Cup-Relegation Deutsche Damen treffen auf Lettland

Das Porsche Team Deutschland um Kapitän Jens Gerlach kämpft in der Fed Cup-Relegation am 20. und 21. April auswärts gegen Lettland um den Verbleib in der ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Viertelfinale 2018/19

Am heutigen Mittwoch wurde im Rahmen der ARD-Sportschau, im deutschen Fußballmuseum in Dortmund, das Viertelfinale des DFB-Pokals 2018/19 durch ...

Laura Siegemund 2016

© Pulv / CC BY-SA 3.0

Fed Cup Deutschland verliert gegen Weißrussland und muss in Relegation

Das Porsche Team Deutschland hat die Fed Cup-Erstrundenpartie gegen Weißrussland in Braunschweig mit 0:4 verloren. Am zweiten Spieltag der Begegnung musste ...

Fußball Pfannenstiel will Fortuna in der Bundesliga etablieren

Lutz Pfannenstiel, neuer Sportvorstand von Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf, hat nach eigenem Bekunden keine Probleme mit Trainer Friedhelm Funkel. ...

Forderung an Berliner Senat Hertha will Entscheidung zum Stadion noch in diesem Jahr

Im Streit um den Neubau eines reinen Fußballstadions erhöht der Berliner Bundesligist Hertha BSC den Druck auf den Senat. "In 2019 brauchen wir definitiv ...

1. Bundesliga Vogts traut Gladbach Meisterschaft noch nicht zu

Klub-Legende Berti Vogts ist positiv überrascht von Borussia Mönchengladbach. Der 72-Jährige traut "seiner" Borussia den dritten Einzug in die Champions ...

Gladbach-Kapitän Stindl „Haben kein Problem damit auch mal härter zu spielen“

Borussia Mönchengladbach führt die Fairness-Tabelle der Fußball-Bundesliga an und gilt als "nette Mannschaft". Trotzdem können die Borussen auch anders, ...

Davis Cup Deutschland führt nach dem ersten Spieltag mit 2:0 gegen Ungarn

Das deutsche Davis Cup-Team ist am ersten Spieltag der Davis Cup-Qualifikationsbegegnung gegen Ungarn in Frankfurt seiner Favoritenrolle gerecht geworden ...

Energie Cottbus Rechtsextreme Fangruppe dominiert Fanszene

Eine rechtsextreme Fangruppe dominiert die Fanszene von Energie Cottbus. Eigentlich hatte sich die Ultragruppierung "Inferno Cottbus" vor knapp zwei Jahren ...

Stanozolol Doping-Prozess gegen Profi-Boxer Felix Sturm geplatzt

Juristischer Punktsieg für den Profi-Boxer Adnan Catic, alias Felix Sturm: Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe) aus Justizkreisen erfuhr, ist ...

1. Bundesliga Fortuna will sich mit Funkel doch noch einigen

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf will sich mit seinem Trainer Friedhelm Funkel doch noch auf eine Weiterbeschäftigung einigen, sollte die Mannschaft ...

Fußball „Profi-Schiedsrichter wird kommen“

Der Bundesliga-Schiedsrichter Harm Osmers geht davon aus, dass es in spätestens zehn Jahren hauptamtliche Unparteiische beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ...

Lemke Ribéry gefährdet sozialen Frieden

Willi Lemke, ehemaliger Manager und Aufsichtsratschef des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, hat Bayern-Profi Franck Ribéry in der Goldsteak-Affäre ...

Ex-Fußballnationalspieler Rolfes In Deutschland will niemand mehr den Ball haben

Der ehemalige Nationalspieler Simon Rolfes befürchtet, dass der deutsche Fußball in der Diskussion über Randthemen den Anschluss verlieren könnte. "Der ...

"Schablonenhaft und angepasst" Podolski kritisiert Jugendförderung im deutschen Fußball

Ex-Nationalspieler Lukas Podolski hat die Jugendförderung im deutschen Fußball scharf kritisiert. Alles funktioniere "wie eine Schablone", sagte der ...

Bericht Dritte Fußball-Liga bekommt ein Montagspiel

Mit der Saison 2018/19 wird die 3. Fußball-Liga ein Montagspiel bekommen. Nach Informationen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag) wird an allen ...

Gefährderansprachen Polizei warnt deutsche Hooligans vor WM in Russland

Die nordrhein-westfälischen Polizeibehörden haben nach Angaben des Innenministeriums anlässlich der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft bereits bei ...

FC Bayern München Philipp Lahm schließt Rückkehr nicht aus

Philipp Lahm sieht in seiner Absage an ein Engagement beim FC Bayern im vergangenen Sommer kein Hindernis für eine künftige Zusammenarbeit. "Der Zeitpunkt ...

Champions-League Auslosung der Paarungen im Viertelfinale 2018/19

Am heutigen Freitag wurden in Nyon die Paarungen im Viertelfinale der Champions-League 2018/19 ausgelost. Der FC Bayern München muss im Viertelfinale der ...

Marcell Jansen „Per hat eine Vorbildfunktion“

Der ehemalige Bundesligaprofi Marcell Jansen (32) hat in der Debatte um zu großen Druck im Profifußball zu den Statements von Per Mertesacker Stellung ...

Herrlich Bailey hat sich Aufmerksamkeit hart erarbeitet

Heiko Herrlich, Trainer von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen, sieht die Werkself in keiner spielerischen Abhängigkeit von Leon Bailey. "Mich hat es ...

DPolG-Chef Wendt Fußball-Einnahmen an die Polizisten im Einsatz auszahlen

Nach dem Urteil zu Polizeikosten bei Fußballspielen fordert der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, die zu erwartenden ...

Pichler Meine Sportler waren nicht gedopt

Wolfgang Pichler, deutscher Trainer der schwedischen Biathlonmannschaft, hat sich am Rande der Olympischen Spiele für die wegen Dopings von Olympia ...

UEFA Champions-League Bayern gegen Besiktas live im ZDF

Der FC Bayern München trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Besiktas Istanbul. Das ZDF überträgt das Spiel am Dienstag, 20. Februar 2018, ...

Ex-Coach Meier warnt Fortuna Düsseldorf „Bloß nicht das Träumen anfangen“

Fußballtrainer Norbert Meier räumt seinem Ex-Verein Fortuna Düsseldorf gute Chancen im Rennen um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga ein. "Natürlich ...

DFB-Pokal Bayern spielen im Viertelfinale gegen Paderborn

Die Bayern spielen im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Drittligist Paderborn. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund am ...

1. Bundesliga Schiedsrichter-Chef Fröhlich will Videobeweis nochmals prüfen

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich will den Videobeweis in der Fußball-Bundesliga nochmals eingehend prüfen. "Wir werden die kurze Spielpause ...

Heynckes Müssen Dinge perfektionieren

Trotz einer überragenden Zwischenbilanz beim FC Bayern München sieht sich Trainer Jupp Heynckes mit dem Klub noch nicht am Ziel. Auch wen man in der ...

1. Bundesliga Leverkusen-Trainer Herrlich entschuldigt sich für „Schwalbe“

Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen, Heiko Herrlich, hat sich für seine "Schwalbe" im DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach ...

1. Bundesliga Gomez kehrt zum VfB Stuttgart zurück

Der Nationalstürmer Mario Gomez hat mit sofortiger Wirkung vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart gewechselt. Der Stürmer hat bei seinem Heimatverein bis 2020 ...

DFB-Pokal Bayern gewinnen gegen Dortmund

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat der FC Bayern München gegen Borussia Dortmund mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor des Spiels fiel in der 12. Minute: Nach ...

DFB-Pokal Mönchengladbach verliert gegen Leverkusen

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat Borussia Mönchengladbach gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 verloren. Das entscheidende Tor der Partie schoss Leon Bailey ...

1. Bundesliga Hannover und Leverkusen trennen sich 4:4

Im ersten Sonntagsspiel des 17. Spieltags der Bundesliga haben sich Hannover 96 und Bayer Leverkusen mit einem 4:4-Unentschieden getrennt. In der ...

Weitere Nachrichten